Warenkorb0Item(s)

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Product was successfully added to your shopping cart.

Husqvarna Automower®

Automower® Connect App

Mit der Husqvarna Automower® Connect App lässt sich der Mäher von überall aus starten stoppen oder parken. Änderung lassen einfach und schnell übers Handy direkt auf Ihren Mäher übertragen. Sie können Mähzeiten verändern, sehen was Ihr Mähroboter gerade macht. Dank der GPS Ortung,lässt sich der Standort bestimmen.

Energiesparend

Auch bei täglicher Nutzung sehr geringe Energiekosten, keine Emissionen durch Abgase. Extrem leise und effizient. Die Kosten für einen Mähroboter belaufen sich auf wenige Euro im Monat. Beispiel Automower® 315X: ca. 10kWh/Monat.

Wetterfest

Der Rasenmähroboter ist bestens geschützt, Witterung halten Ihren Mäher nicht davon ab, bei jedem Wetter ein perfektes Mähergebnis zu erzielen. Durch sein Gehäuse ist er gut geschützt und kann die gesamte Mähsaison im Garten verbleiben. Durch das regelmäßige Mähen, ensteht keinerlei Schnittgut, was den Mähroboter auch auf gemeinnützlichen Flächen sehr interessant macht. Der feine Abschnitt wird dem Rasen als natürlichem Dünger zugeführt.

GPS Navigation

Durch seine Satelliten gestützte Navigation, erstellt der Mäher in den ersten Wochen ein Abbild Ihres Gartens, dies hilft dem Mähroboter später genau zu definieren wo und wie viel er Mähen muss, um ein einheitliches Ergebnis zu erzielen. Darüber hinaus lässt sich der Standort Ihres Rasenmähroboters genaustens bestimmen.

Alarmfunktionen

Sicher ist sicher, eine PIN Abfrage schützt Ihren Mäher vor fremden Zugriff, die Neigungssensoren erkennen ein Anheben des Mähers. Über einen einstellbaren akustischen Alarm signalisiert der Mäher beispielsweise einen Diebstahl, Ebenso lässt sich der Mäher geographisch eingrenzen (Auf Ihrem Grundstück) und schlägt beim Verlassen des eingestellten Bereichs Alarm.

Wettertimer

Der integrierte Wettertimer schon Ihren Mähroboter und Ihren Rasen, Der Wettertimer erkennt den Wachstum Ihres Rasens und kann feststellen wie stark der Rasen gewachsen ist, daraufhin entscheidet der Mäher wie lange er mähen muss, somit kommt es mal vor, dass der Mäher nach kurzer Zeit seine Arbeit für den laufenden Tag einstellt. Am nächsten Tag beginnt der Mäher aufs neue mit seiner Arbeit. Dies Hilft die Abnutzung des Mähers sowie die Beschaffenheit Ihres Rasens zu schonen.

Automatisches Laden

Über ein Funksignal der Ladestation, findet der Mähroboter auf kürzestem Wege wieder zurück, dies ermöglich eine maximale Auslatung der Mähzeiten zu garantieren. Ist die Akkukapazität aufgebraucht, fährt der Mäher selbstständig zurück in seine Ladestation, nach vollständiger Aufladung beginnt der Mäher seine Arbeit fortzusetzen. Ebenso lässt sich der Mäher über die Parkfunktion kurzfristig auf direktem Wege in die Ladestation fahren. Es ist kein Transport des Geräts notwendig.

Automatische Passagenerkennung

Auch kleinste Engstellen passiert Ihr Automower® ganz problemlos. Engstellen von unter einem Meter kann Ihr Mäher bewältigen, erkennt der Mäher eine Engstelle, stellt er sein Mähprinzip um, um auch dort ein sauberes Mähbild zu hinterlassen. Überfahrten wie Wege oder Terrassen sind für den Rasenmäher kein Problem, er umfährt Blumeninseln, Wasserflächen oder andere Ausgrenzungen zuverlässig.

Sicherheitsklingen

Mit seinen 3 Sicherheitsklingen die unter dem Mäher geschützt angebracht sind, erzeugt der Mäher bei jedem Wetter einen sauberen Schnitt. Eine Unwuchtkontrolle hilft dem Mäher zu erkennen, falls mal eine Klinge verloren gegangen ist. Eine Gleitplatte schützt den Messerteller vor Beschädigungen. Die Messer lassen sich mit einfachem Werkzeug schnell und problemlos wechseln. Die Klingen sollten im Schnitt 2-3 Mal in einer Saison gewechselt werden, dies hängt aber stark vom Wachstum des Rasens ab.

Bis zu 3 Suchschleifen

Bis zu 3 Suchschleifen gewähren je nach Modell des Automowers® ein komplette Abdeckung Ihrer Rasenflächen. So können selbst abgelegene Flächen geziet gemäht werden, Das Such-und Leitkabel führt Ihren Mäher gezielt zum Einsatzort. Für jedes der bis zu 3 Schleifen, lassen sich individuelle Entfernungen programmieren. Die Häufigkeit wird anhand der einzelnen Größen der Mähbereiche festgelegt.